Leonardo Burgunderglas Puccini 730ml

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
CHW 53.20 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • WS4526275
  • 30%
  • Nein
Burgunderglas aus Teqton mit gezogenem Stil 6 Stück Optimale Mundrandveredelung... mehr
Produktinformationen "Leonardo Burgunderglas Puccini 730ml"

Burgunderglas aus Teqton mit gezogenem Stil

  • 6 Stück
  • Optimale Mundrandveredelung
  • Kristallklar
  • Spülmaschinenfest
  • Abmessungen (D x H): 115 x 230 mm)

Das edle Burgunderglas Puccini zeichnet sich durch sein zeitgemässes und schwungvolles Design aus. Der klassisch voluminöse Kelchboden lässt die Entfaltung des Bouquets perfekt zur Geltung kommen, wie man es sich von einem guten Wein wünscht.

Edles Design in voller Grösse

Das Burgunderglas Puccini ist qualitativ hochwertig verarbeitet, wie die optimale Mundrandveredelung aus kristallklarem Glas beweist. Der gezogene Stil verleiht dem Weinglas eine Höhe von 23 cm. Mit einem Volumen von 7,3 dl bekommt jeder Wein ausreichend Luft zum Atmen.

Kristallklar im Klang

Die besondere Textur des Materials Teqton macht das Rotweinglas Puccini nicht nur spülmaschinenfest, es erhält danach auch seine kristallklare Brillanz. Der feine und doch intensive Klang, den die Gläser erzeugen, entsteht durch ein besonderes Schwingungsverhältnis in der Materialstruktur von Teqton.

Weiterführende Links zu "Leonardo Burgunderglas Puccini 730ml"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leonardo Burgunderglas Puccini 730ml"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
TIPP!
TIPP!
Digitalwaage Glas blau Digitalwaage Glas blau
CHW 33.90 * CHW 40.89 *
designerleuchten-tischlampe.jpg Tischlampe
CHW 19.80 * CHW 39.80 *
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen